top of page
  • AutorenbildRL Immo

Was ist der Unterschied zwischen dem Wert und dem Preis einer Immobilie?

Lernen Sie in diesem Artikel was der Unterschied ist und wie sie Sie zu diesen Werten kommen.



Der Wert einer Immobilie bezieht sich in der Regel auf den Marktwert, also den geschätzten Preis, zu dem die Immobilie auf dem aktuellen Markt verkauft werden könnte. Dieser Wert wird oft von Sachverständigen wie Immobilienbewertern, Maklern oder Gutachtern bestimmt und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Lage, der Grösse, dem Zustand und der Nachfrage nach ähnlichen Immobilien in der Region.

Der Verkaufspreis einer Immobilie ist der Preis, zu dem der Eigentümer bereit ist, die Immobilie zu verkaufen. Dieser Preis kann höher oder niedriger als der geschätzte Wert sein, je nach den Umständen. Zum Beispiel kann ein Eigentümer, der schnell verkaufen muss, bereit sein, einen niedrigeren Preis anzunehmen, während ein Eigentümer, der keine Eile hat, einen höheren Preis verlangen kann.

In der Regel wird der Verkaufspreis bei Verkaufsgesprächen zwischen dem Verkäufer und dem potenziellen Käufer ausgehandelt. Dabei können auch weitere Faktoren wie mögliche Reparaturkosten oder Renovierungen, sowie die aktuelle Marktsituation eine Rolle spielen.


Sie möchten wissen, wie viel Ihre Liegenschaft wert ist? Oder Sie planen Ihre Liegenschaft zu verkaufen und wissen nicht, was der maximal erzielbare Verkaufspreis ist? Wir helfen Ihnen gerne mit einer professionellen Bewertung.

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page